Gremien

Vorstand

Stephan Klotz

Vorsitzender

Alfred Krausenbaum

Sekretariate

Sandra Bischoff

Sekretariat Klotz

(0201) 81065-41

bischoff@gewobau.de

Cordula Schell

Sekretariat Krausenbaum

(0201) 81065-71

schell@gewobau.de

Aufsichtsrat

Jürgen Remmel

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Andreas Hendrix

stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates

Bauausschuss des Aufsichtsrates

Michael Schürmann

Sprecher des Ausschusses

Martin Starmans

Wolf Ambauer

Cornelia Lindemann

Schriftführerin des Aufsichtsrates

Dr. Johannes Wieseler

Finanz- und Prüfungsausschuss des Aufsichtsrates

Renate Glombitza

Sprecherin des Ausschusses

Andreas Hendrix

Prof. Dr. Michael Worzalla

Nächste Vertreterversammlung

Bekanntmachung an alle Mitglieder (gem. § 33 Abs. 3 der Satzung) und Einladung an alle Vertreter/innen (gem. § 33 Abs. 2 der Satzung) der

 

GEWOBAU

WOHNUNGSGENOSSENSCHAFT ESSEN EG
Ribbeckstr. 40, 45127 Essen

 

Am Dienstag, dem 31. Mai 2022, um 18.00 Uhr, findet auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein, im Erich Brost-Pavillon, Fritz-Schupp-Allee 14, 45141 Essen eine ordentliche Vertreterversammlung statt.

 

TAGESORDNUNG:

  1. Lagebericht des Vorstandes
  2. Bericht des Aufsichtsrates
  3. Bericht über die gesetzliche Prüfung im Jahre 2022
  4. Beschlussfassung über die Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2021
  5. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
  6. Beschlussfassung über die Entlastung
    a) Mitglieder des Vorstandes
    b) Mitglieder des Aufsichtsrates
  7. Beschlussfassung über die Änderung in § 24 (1) der Satzung
  8. Beschlussfassung über die Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates

 

Die Satzung und die Änderung der Satzung können von allen Mitgliedern während der Öffnungszeiten in unseren Geschäftsräumen eingesehen werden.

Ferner kann gem. § 39 der Satzung der durch den Aufsichtsrat geprüfte Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Anhang) und der Lagebericht des Vorstandes sowie der Bericht des Aufsichtsrates von den Mitgliedern eingesehen werden. Ebenso der Vorschlag zur Verwendung des Bilanzgewinns.

 

Essen, 14. Mai 2022

Jürgen Remmel

Aufsichtsratsvorsitzender