Frohe Weihnachten!

Vom 24. Dezember 2020 bis einschließlich 1. Januar 2021 ist unsere Geschäftsstelle geschlossen. Ab dem 4. Januar 2021 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

In Notfällen kontaktieren Sie bitte unsere Vertragspartner, die Sie unter „Notdienst“ auf unserer Website finden.

Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest mit besinnlichen Festtagen und einen guten Start in ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!

Überruhrer Weihnachten: wir schenken Freude für Jung und Alt!

18.12.2020

Der Corona-Pandemie ist auch der beliebte Kinder-Weihnachtsspaß im Bürger-Treff in Überruhr zum Opfer gefallen, für den unsere Stiftung Wohnleben im vergangenen Jahr eine tolle Indoor-Bimmelbahn spendiert hatte. Das hat unseren kreativen Nachbarschaftscoach Tanja Lampas aber nicht davon abgehalten, sich zusammen mit Thomas Manderscheid vom BürgerTreff Überruhr ein großartiges Alternativ-Konzept zu überlegen, mit dem wir trotz Corona Jung und Alt zusammenbringen konnten: die Überruhrer Weihnachten!

Die Idee dahinter: die Kindergartenkinder malen und basteln für die Senioren in den Seniorenheimen Geschenke. Als Dankeschön schenken wir den Kitas Büchergutscheine und bringen die Bilder dann zusammen mit einem großen Obstkorb in die Seniorenheime.

Den Anfang der Überruhrer Weihnachten machten am 9. Dezember 2020 die Belia Seniorenresidenz und die Städtische Kita Bulkersteig. Besonders toll: hier konnten die Kindergartenkinder sogar mit dabei sein! Denn der Termin fand in einem großen Garten statt, so dass Kinder und Senioren mehr als genug Abstand halten konnten. Für leuchtende Kinderaugen sorgte der Nikolaus (82), der in der Belia Seniorenresidenz lebt und den Kleinen eine Geschichte vorlas. Ein Engel (eine Altenpflegekraft) hat den alten Geschenkebringer, der schon ganz schwach auf den Beinen ist, aber sichtlich Spaß an seinem Amt hatte, unterstützt.

Dann wurden die Geschenke übergeben: die Kinder überraschten die Bewohner der Seniorenresidenz mit einem tollen goldenen Paket mit liebevoll gestalteten Sternen, gemalten Bildern und Weihnachtseindrücken. Von uns gab es als Dankeschön einen Büchergutschein für die Kita und für das Pflegeheim einen prall gefüllten Obstkorb und Ravensburger Spiele (eine Spende aus dem Ravensburger Verlag). Die Senioren sahen dem festlichen Akt von den Fenstern aus zu, während eine Gruppe vom Dach das Nikolauslied sang.

Wir freuen uns sehr, dass Jung und Alt dank der Unterstützung von Tanja Lampas, der Stiftung WohnLeben und dem Bürger-Treff Überruhr trotz Corona ein ganz besonderes und berührendes Erlebnis teilen konnten, an das sie noch lange zurückdenken werden.

Information an alle Mitglieder der

 

GEWOBAU

WOHNUNGSGENOSSENSCHAFT ESSEN EG
Ribbeckstr. 40, 45127 Essen

 

Am Dienstag, dem 06. Oktober 2020, um 18.00 Uhr, findet in der
Philharmonie Essen, Huyssenallee 53, 45128 Essen, im Alfried Krupp Saal eine ordentliche Vertreterversammlung statt.

 

TAGESORDNUNG:

1. Lagebericht des Vorstandes
2. Bericht des Aufsichtsrates
3. Bericht über die gesetzliche Prüfung im Jahre 2020
4. Kenntnisnahme über die Feststellung des Jahresabschlusses
durch den Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2019
5. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
6. Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates
7. Beschlussfassung über die Bestellung des Wahlvorstandes
mit Genossenschaftsmitgliedern gem. § 1 Abs. 2) der Wahlordnung
für die Vertreterwahl 2021
8. Beschlussfassung über die Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern

 

Essen, 15. September 2020

Jürgen Remmel
Aufsichtsratsvorsitzender

Vertreterversammlung am 6. Oktober 2020

13.08.2020

Aufgrund der Corona bedingten Versammlungs- und Kontaktbeschränkungen und aus Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitglieder und unserer Mitarbeitenden hatten Aufsichtsrat und Vorstand beschlossen, die Vertreterversammlung in die zweite Jahreshälfte zu verschieben.

Sie wird nun voraussichtlich am 6. Oktober 2020 stattfinden. Um ausreichenden Abstand gewährleisten zu können, wird die Versammlung nicht in unserer Verwaltung, sondern in den Räumlichkeiten der Philharmonie stattfinden. Mit neuem Einlass- und Zuwegekonzept, neuen Pandemie-Bestuhlungsplänen, welche die verordneten Sicherheitsabstände berücksichtigen und einem angepassten Hygienekonzept ist hier für die Sicherheit bestmöglich gesorgt.

Die Einladung hierzu wird den Vertretern rechtzeitig zugehen.

Neu: möbliertes Wohnen – perfekt für Berufspendler

04.08.2020

Hier finden Sie alles, was Sie zum unkomplizierten Wohnen brauchen!

Die schicke 1,5-Zimmer-Wohnung ist 30,99 m² groß, frisch renoviert und mit allem Nützlichen für den Alltag ausgestattet. Neben der voll ausgestatteten Einbauküche mit Kochutensilien und Spülmaschine verfügt die Wohnung auch über eine Waschmaschine, ein Bügelbrett, einen Staubsauger, ein komplett eingerichtetes Wohn-/Schlafzimmer und einiges an liebevoller Dekoration. Es sind keine zusätzlichen Anschaffungen nötig, wir haben für Sie an alles gedacht. Hier können Sie ganz entspannt nach einem anstrengenden Arbeitstag die Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen. Natürlich haben wir auch für WLAN und Fernsehen gesorgt.

Die Wohnung befindet sich in einem ruhigen, gepflegten 7-Parteienhaus im Dachgeschoss, welches wir im letzten Jahr saniert haben. Das Wohnhaus liegt in einer ruhigen Seitenstraße zur „RÜ“, sodass sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, gemütliche Lokale und der ÖPNV in fußläufiger Umgebung befinden. Der Bereich rund um die Rüttenscheider Strasse hat sich in den letzten Jahren zu Essens „Szene-Viertel“ entwickelt.

Sie haben Interesse? Hier geht es zum Exposé: Magdalenen Straße 3

GEÄNDERTE BESUCHSZEITEN

15.05.2020

Wichtige Infos zum Corona-Virus!

Update 15.05.2020:

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat für uns nach wie vor oberste Priorität. Wir verfolgen die Entwicklungen zur Corona-Pandemie weiterhin täglich sehr aufmerksam und reagieren darauf mit entsprechenden und sorgsam geplanten Maßnahmen.

Daher dürfen ab dem 18. Mai 2020 zunächst ausschließlich dringende Termine, die zwingend persönlich erfolgen müssen, nach persönlicher Terminvereinbarung und unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsmaßnahmen im Erstkontaktbereich im Erdgeschoss unserer Verwaltung stattfinden.
Die regulären Besuchszeiten finden zu Ihrem Schutz und zu dem unserer Mitarbeitenden noch nicht wieder statt. Selbstverständlich stehen Ihnen nach wie vor Ihre bekannten Ansprechpartner gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.
 
Ganz bequem und rund um die Uhr können Sie als Mieter unsere Leistungen mit unserem neuen GEWOBAU-Mieterportal unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort in Anspruch nehmen. Das GEWOBAU-Mieterportal ist sozusagen unser digitales Mieterbüro und erspart Ihnen je nach Anliegen das Telefonat oder den Gang zur GEWOBAU.
 
Das GEWOBAU-Mieterportal erreichen Sie über unsere Website unter „SERVICEPORTAL“ oder in der praktischen GEWOBAU-App „Meine GEWOBAU“ im App Store oder bei Google Play.
Um das GEWOBAU-Mieterportal zu nutzen, ist eine einfache Registrierung notwendig. Alles, was Sie benötigen, sind ein Internetzugang, eine E-Mail-Adresse sowie Ihren persönlichen Zugangscode, den Sie bereits postalisch erhalten haben. Sollten Sie den Code verlegt oder Fragen zur Handhabung haben, steht Ihnen Jaqueline Staudinger gerne zur Verfügung: Telefon: 0201 81065-17, E-Mail: mieterportal@gewobau.de.
 
Wir freuen uns darauf, Sie in unserem GEWOBAU-Mieterportal willkommen zu heißen!
 
Kommen Sie weiter gut und gesund durch diese außergewöhnliche Zeit!

VERSAND DER ZUGANGSCODES ZUM SERVICEPORTAL ERFOLGT IN KÜRZE

16.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbundenen eingeschränkten Öffnungszeiten senden wir allen Mietern den Zugangscode zu unserem Serviceportal so zeitnah wie möglich per Post zu. Mit dem GEWOBAU-Serviceportal oder der -App können Sie auf unsere Angebote und Leistungen rund um die Uhr und von zu Hause aus zugreifen.

WOHNEN MIT AUSSICHT – UNSER EXKLUSIVER NEUBAU IM ESSENER SÜDEN

Unser Neubau am Tuchmachersteig im idyllischen Essen-Werden wird zum 01.05.2020 von den Mietern bezogen und bietet Ihnen allen Wohlfühlkomfort.

Das Haus ist barrierefrei gebaut und verfügt über eine eigene Tiefgarage mit vorbereiteter Ladestation für E-Autos und E-Bikes. Alle Wohnungen sind großzügig geschnitten und mit höchsten Ansprüchen geplant. Die lichtdurchfluteten Räume sind mit hochwertigem Parket ausgestattet und die stilvollen Badezimmer lassen keine Wünsche offen.

Durch innovative KNX – Technologie lassen sich der Sonnenschutz oder das Licht in Ihrer Wohnung ganz bequem über eine App steuern. Auf den großen Balkonen genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Täler Werdens.

Sie möchten mehr erfahren? Dann schauen Sie sich unsere Exposés an:

Unsere Vermieterin Frau Neumann freut sich, Sie persönlich kennenzulernen.

Telefon: (0201) 81065-33

E-Mail: neumann@gewobau.de