Über 100 Jahre faires Wohnen in Essen

Stiftung WohnLeben



Die GEWOBAU feierte im Jahr 2006 ihr 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass entschied sie sich, die selbstständige und gemeinnützige Stiftung WohnLeben zu gründen.

Das Stammkapital von 250.000 Euro ermöglicht es, verschiedene soziale Projekte sowie Maßnahmen zu fördern und somit zur Verbesserung der Lebensbedingungen und der Gemeinschaft mitzuwirken. Die unterstützten Projekte werden aus den Erträgen des Stiftungsvermögens sowie aus Spenden finanziert.

Besonderen Wert legt die Stiftung WohnLeben auf die Unterstützung von Kinder- und Jugendprojekten sowie Nachbarschafts- und Selbsthilfeprojekte.

Schauen Sie sich doch auf der Stiftungsseite um und entdecken Sie die unterschiedlichsten Projekte und auch wie Sie spenden können.