Über 100 Jahre faires Wohnen in Essen

Soziales


Als Genossenschaft möchten wir unserer historischen Verantwortung in einem zeitgemäßen Sinne gerecht werden. Wohnen bedeutet heute schließlich mehr, als bloß ein Dach über dem Kopf zu haben. Es berührt neue Felder des alltäglichen Lebens. Wer zufrieden wohnt, der fühlt sich mit seinem Zuhause, mit seinem sozialen Umfeld und auch mit seiner Stadt verbunden. In diesem Sinne wird es jetzt und in Zukunft verstärkt darum gehen, neben der Wohn- auch die Lebensqualität unserer Mitglieder stetig zu steigern.

Dabei setzen wir nicht auf puren Aktionismus und soziale Einzelmaßnahmen, sondern auf ein durchdachtes Engagement, das nachhaltig und effizient die Lebenssituation der Menschen in Essen verbessert. Unser soziales Denken und Handeln gründet sich dabei auf vier Säulen-Modell, die sich gegenseitig bedingen, verstärken und gemeinsam Lebensräume entfalten.